Astrid Holtz

Astrid Holtz

Eine historische Baumscheibe für Wagenfeld

Die Dorfgemeinschaft Preußisch Ströhen hat in unserer Nachbargemeinde ein tolles Gelände am Speukebusch geschaffen. Mit Spielplatz und Waldlehrpfad, Infotafeln und Sitzplätzen – ein Besuch dort lohnt sich wirklich. Das dort aufgestellte Stück Baumstamm einer alten Eiche fasziniert uns besonders. Hier…

Kein Bürgerpicknick in 2023

Nach reiflicher Überlegung hat Lebendiges Wagenfeld sich entschieden, in diesem Jahr kein Bürgerpicknick zu organisieren. Aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben !! Es wird auf jeden Fall wieder ein Bürgerpicknick geben, spätestens zur Eröffnung vom Dorfplatz und der Grünen Zone.

Lebendiger Adventskalender 2022

Wir freuen uns, dass diese Aktion nach zwei Jahren Pause wieder gut angenommen wurde. An 17 Abenden im Dezember hatten die Wagenfelder Bürger die Möglichkeit sich vor den Häusern zum Singen, Geschichten hören und Klönen bei einem leckeren Heißgetränk für…

Wünsch dir was. Für Andere! 2022

Wünsch dir was. Für Andere! Die etwas andere Weihnachtsaktion geht in Wagenfeld ins zweite Jahr. Im Advent wird die vom letzten Jahr schon bekannte Weihnachtsaktion „Wünsch dir was. Für Andere“ in Wagenfeld und Ströhen wiederholt. Initiiert wird sie auch im…

Öffentlicher Bücherschrank für Wagenfeld

Dank großzügiger Spenden einiger Wagenfelder Firmen und Privatpersonen war es möglich, einen öffentlichen Bücherschrank für Wagenfeld planen und anfertigen zu lassen. Nachdem die Planungen bereits Anfang 2018 anliefen, konnte der fertige Schrank beim Bürgerpicknick im August 2019 präsentiert werden. Anfang…

Wünsch dir was für Andere!

Eine tolle Aktion in der Weihnachtszeit 2021! Es gibt eine Wiederholung in2022! Bericht der Diepholzer Kreiszeitung vom 01.11.2021: Im Advent soll es die schon in der Region Diepholz bekannte Weihnachtsaktion „Wünsch dir was für Andere“ nun auch in Wagenfeld und…

Diakonie macht Oma- und Opa-Hilfsdienst möglich

Ende März 2021 informierte das Diakonische Werk Diepholz-Syke-Hoya, dass es in Zusammenarbeit mit der St. Antonius Kirchengemeinde, der Gemeindeverwaltung und vor allem den Menschen vor Ort die Lebensbedingungen in der Gemeinde noch positiver gestalten und die Gemeinschaft stärken möchte. Dazu…

Grüne Zone

Es war das erste Projekt, mit dem sich Lebendiges Wagenfeld beschäftigt hat. Es wäre doch schön, wenn man mitten im Ort einen Rundgang schaffen könnte, den barrierefrei auch Bürger mit Kinderwagen oder Rollator für einen Spaziergang nutzen können. Hier und…